*Anleitung* Hundehalstuch ohne unschöne Wendeöffnung

Heute möchte ich euch erklären wie man sich ganz leicht ein schönes Hundehalstuch nähen kann. Dazu zeige ich euch einem simplen Trick wie ihr die leider oft unschöne zugenähte Wendeöffnung vermeiden könnt. Ich muss nämlich gestehen der Leiter- bzw. Matratzenstich mit dem man eine Wendeöffnung quasi unsichtbar verschließen kann, bereitet mir immer noch Probleme. Außerdem nehme ich auch gern den einfacheren Weg 😉

Halstuch Stern 3

Zu allererst messt ihr den Halsumfang eures Hundes. Addiert 25cm hinzu. Jetzt habt ihr die Länge eures Halstuchs. Die Breite ist natürlich Geschmackssache. Ich zeige euch hier ein kleines Beispiel. Rico hat einen Halsumfang von ca. 45cm. Plus 25cm ergeben 70cm. In der Mitte (also 35cm) setze ich eine kleine Markierung und messe 20cm nach unten (das ist die Breite). Dann einfach noch die Punkte verbinden.

Beispiel

Die Nahtzugabe ist 0,7cm oder einfach Füßchenbreit. Sie ist bei meinem Beispiel schon enthalten.

Was benötigt ihr?

  • Baumwollstoff
  • Nähmaschine und Zubehör
  • Schere oder Rollschneider
  • Bügeleisen

1.Schneidet euch den Stoff mit euren individuellen Maßen zurecht.

Hundehalstuch Zuschnitt

2.Jetzt legt ihr ihn rechts auf rechts (also schöne Seite auf schöne Seite) zusammen. Steckt ihn euch am besten mit ein paar Nadeln fest.

Hundehalstuch Rechts auf Rechts

3.Näht in Füßchenbreite einmal rundherum, lasst aber eine kleine Wendeöffnung! Nachdem ihr fertig genäht habt schneidet die Nahtzugabe zurück (bis auf das Stück bei der Wendeöffnung).

Hundehalstuch zusammen nähen

4.Danach kürzt die Ecken, in dem ihr bis kurz vor der Naht den Stoff gerade abschneidet. Dadurch lassen sich nach dem Wenden die Ecken schöner herausarbeiten. Das könnt ihr entweder mit einer Wendehilfe von Prym oder einem Löffelstil machen.

Jetzt wendet ihr das Halstuch und arbeitet, wie gerade erklärt, ordentlich die Ecken heraus.

Hundehalstuch Ecke

5.Nun kommen wir zu dem einfachen Trick wie man die unschön zugenähte Wendeöffnung vermeiden kann. Ihr näht mit einem Geradstich einfach rundherum im Abstand von ca.3mm einmal um das gesamte Halstuch. Dadurch wird die Wendeöffnung gleich mitgeschlossen und außerdem finde ich sieht es sehr schön aus 😉

Hundehalstuch absteppen

 

Und das war´s auch schon! Fertig ist euer Hundehalstuch!

Viel Spaß beim nach nähen!

Blogunterschrift

18 Gedanken zu “*Anleitung* Hundehalstuch ohne unschöne Wendeöffnung

  1. torkatalks schreibt:

    Hallo!,
    eine tolle Anleitung, die du da geschrieben hast! Ich bin zwar kein Nähprofi, beziehungsweise habe erst selten genähnt, aber ich suche schon einie Tage nach einer Anleitung für ein Hundehalstuch. Ich werde mich dann in Zukunft mal dranwagen :).
    Dankeschön nochmal und ich wünsche euch noch einen schönen Abend!
    Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

  2. Sandra schreibt:

    Tolle Anleitung! Vielen Dank dafür. 🙂

    Ein schönes Projekt für Nähanfänger, die ihrem Vierbeiner was hübsches nähen möchten.
    Habe schon einige genäht, sie sind Ruckzuck gemacht und sehen am Hund wirklich süß aus.

    Man kann man sich bei dem Projekt ganz prima mit verschiedenen Stoffen und Farben austoben und ausprobieren. Nutze oft Stoffreste.
    Nebenbei kann es auch noch ein schönes, handgemachtes Geschenk sein.
    Habe auch schon einige an einen gemeinnützigen Verein, welcher sich für die Versorgung von Hunden Obdachloser einsetzt, gespendet.

    Der Matratzenstich bereitet mir mittlerweile keine Probleme mehr, aber nochmal eine Naht rundherum zu setzen ist eine wirklich gute Idee! Mit einer Zwillingsnadel und einer anderen Garnfarbe, die sich vom Stoff absetzt, kann man ganz hübsche Tücher kreieren.
    Für das kalte Wetter jetzt habe ich ein Tuch genäht, bei dem ich auf der innenliegenden Seite einen Fleecestoff aus einer alten Decke genutzt habe.

    Gerade bin ich dabei, die Stickfunktion an meiner neuen Nähmaschine auszuprobieren. Hatte die Idee noch Name und/ oder Adresse draufzusticken.

    Genug gesagt, ran an die Nadel! 😉
    Viele Grüße Sandra

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s