Brandmalerei – Natur pur mit einer Hundemarke und Leinengarderobe aus Holz

Ricos Garderobe

Leinengarderobe und Hundemarken aus Holz, verziert durch Brandmalerei

Der ein oder andere fragt sich vielleicht wie ich auf die Idee komme mich mit Brandmalerei zu beschäftigen?!

Durch ein günstiges Drogeriemarkt Angebot habe ich vor laaaanger Zeit einfach mal einen Brandmalkolben gekauft. Was ich damit so wirklich anfangen wollte wusste ich noch nicht, aber als ich mal wieder durch eine Vielzahl interessanter Bastelbücher stöberte viel mein Blick auf das Buch >>Brandmalerei – Natürlich schön und überraschen modern<<  von  Topp! Und da haben mir die beiden Autoren Sandra Bach und Alice Hörnecke doch gleich alle Möglichen Ideen geliefert 🙂

So entstand zum Beispiel aus dem Vorschlag einen Schlüsselanhänger aus einer Astscheibe zumachen und diese mit dem Brandmalkolben schön zu verzieren, die Idee einer Hundemarke aus Holz. Ist doch klar, dass ich damit auch etwas für meine Vierbeiner zaubere. Aber dazu später mehr, erstmal möchte ich euch noch kurz das Buch vorstellen!

7569

Brandmalerei vom Topp Verlag, [ISBN 9783772475696]**

Zur Einführung in das Thema Brandmalerei bekommt man die benötigten Materialien und Werkzeuge aufgezeigt und natürlich wie das Ganze funktioniert. Das fängt mit der allgemeinen Benutzung des Brandkolbens an, bis hin wie man am besten die Vorlagen übertragen kann und das Holz bearbeitet.

Weiter geht es mit vielen tollen Ideen und Motiven! Bei jedem Projekt findet man eine gute Beschreibung mit Werkzeug- & Materialliste. Außerdem gibt es bei den kniffligen Stellen auch Bilder zum besseren Verständnis und kleinen extra Tipps.

Somit sind die Anleitungen gerade für Anfänger, die weder einen Brandmalkolben noch Werkzeug oft in der Hand hatten, bestens geeignet. Das schwierigste bei den Projekten finde ich, ist das Bohren für eine Teelichthalterung und das ist denke ich, notfalls mit Unterstützung von jemand Erfahrenen, gut machbar!

Für jede Jahreszeit sind Motive dabei, sei es die Pusteblumen die auf einen selbstgebauten Teelichthalter eingebrannt werden oder die Eicheln und Blätter, die mich gleich an den Herbst erinnern. Natürlich gibt es auch Tannenbäume und Schneeflocken Motive für den Winter. Ich finde die Projekte und Motive in diesem Buch sind wirklich überraschend modern und natürlich schön!

Halsband an Garderobe

Garderobe und Hundemarke mit Telefonnr. aus Holz

Ihr findet in dem Buch unteranderem Anleitungen für Dekoherzen aus Birkenrinde, eine selbstgebaute Uhr, verzierte Holzknöpfe und mehrere schöne Varianten von Teelichthaltern.

Allerdings würde ich jedem Raten erst einmal etwas mit dem Brandmalkolben zu üben, bevor man sich an das aufwändig zu Recht gesägte Holz wagt. Es kann sehr gut daran liegen, dass ich auch nur einen günstigen Brandmalkolben benutzt habe, aber ich hatte schon so meine Schwierigkeiten gleichmäßige Linien hinzubekommen. Da sah das Ganze mehr nach „Punkte verbinden“ aus. *räusper* Aber Übung macht ja bekanntlich den Meister 😉

Jetzt zeige ich euch, was sich bei mir nicht nur ins Gedächtnis, sondern auch ins Holz gebrannt hat!

Holzkiste – Ruckzuck etwas ganz besonderes:

Ich wollte unbedingt austesten ob es sich leichter auf Pressspanplatten brandmalen lässt, als auf Naturholz. Gerade durch die Unebenheiten der Jahresringe, war es erstmal eine etwas holprige Angelegenheit für mich. Außerdem haben mir die drei Bäume so gut gefallen, das ich sie unbedingt malen wollte. Ein passendes Holz-Frühstücksbrettchen war allerdings leider nicht auf die Schnelle aufzutreiben. (Das ist nämlich die eigentliche Idee bei diesem Motiv gewesen) Also habe ich mir diese süße Kiste für Krimskams mit genommen und verziert. Und ich finde wirklich, das gerade bei solchen filigraneren Motiven Pressspan einfacher ist!

Holzkiste

Pressspan lässt sich leichter bemalen als natürliches Holz – Motiv aus dem Buch >Brandmalerei<

Schlüsselanhänger – die Natur ist immer mit dabei:

Das Buch bietet eine Vielzahl von hübschen kleinen Motiven, die man auf einer dünnen Astscheibe einbrennen kann. Ob man sie einfach im Herbst als Deko benutzt oder wir hier einen Schlüsselanhänger daraus macht, es ist ein schnelles Projekt, gerade für den Anfang und man kann seiner Fantasie freien lauf lassen.

Schlüsselanhänger

Schlüsselanhänger mit dem Alphabet aus dem Buch

Ich habe mir übrigens die Arbeit gespart, die Äste selbst zu Recht zuschneiden, sondern sie einfach hier bestellt: Astscheiben*.

Hundemarke – das Stöckchen für Unterwegs:

Aus diesem Bastelvorschlag entstand auch so gleich die Idee einer Hundemarke. Gesagt getan! Vorne steht der Name und hinten die Handynummer. Natürlich kann man sie auch mit Schriftzügen oder süßen Pfötchen Motiven verzieren.

DSC_0233

Es gibt unendlich viele Möglichkeiten!

Bei den Ovalen Holzscheiben habe ich die Telefonnr. auch seitlich eingebrannt. Rico musste natürlich auch wieder als Modell herhalten 😉

Rico mit Hundemarke

Mein Herzenshund ❤

Leinengarderobe – für die Wanderpfoten:

Auch die Idee zu einer Garderobe findet man im Buch, ich habe sie für eine Leinengarderobe für meine Hunde genutzt. Und als ich diese fertige Holzgarderobe* beim letzten Bastelshopping gesehen habe ist sie gleich mit in den Warenkorb gehüpft. 😉 Darf ich euch zu mir nach Hause einladen?

Clara´s Garderobe

Alles selbstgemacht 🙂

Garderobe Clara

Hier nochmal im Detail! Pusteblumenmotiv und Alphabet aus dem Buch >Brandmalerei<

Das tolle an den Motiven aus dem Buch ist, das man sie für fast jedes Projekt benutzen kann. Und so gab es eine Leinengarderobe mit Pusteblumen für Clara und eine im nordischen Stil mit Birken für Rico. So finden alle selbstgemachten Werke einen schönen Platz!

Ricos Garderobe

Die Birken wurden mit Acrylfarbe ausgemalt

 

Fazit:

Ich hoffe ich konnte euch einen guten Einblick in das Buch >>Brandmalerei<< vom Topp Verlag geben und ihr seid jetzt auch Feuer & Flamme für das Thema! Mit etwas Übung macht dieses etwas andere Malen wirklich sehr viel Spaß. Gerade für so Naturliebhaber wie mich, gibt es viele tolle Ideen für Dekoration und Nützliches aus Holz, für sich und seine Fellnasen in diesem Buch. Ich kann es nur empfehlen 🙂

Ich wünsche euch viel Spaß beim Brandmalen und selber ausprobieren!

Blogunterschrift

*Affiliate-Link
**Bild von Frechverlag
Dieses Buch wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

11 Gedanken zu “Brandmalerei – Natur pur mit einer Hundemarke und Leinengarderobe aus Holz

  1. eddiesuperdog schreibt:

    Sieht toll aus! Berichte doch mal, wie lange die Holz-Hundemarke hält und ob sie mit der Zeit nachdunkelt…? Oder man macht dann einfach eine neue 😊 das Garderobenschild ist auch klasse… schöne Geschenkidee!

    Gefällt 1 Person

  2. I AM NOT A FOX schreibt:

    Wirklich schöne Kreationen!
    Ich wollte mich schon länger mal an Brandmalerei versuchen, aber nachdem, was ich aus meiner Schulzeit vom Werkunterricht noch in Erinnerung habe, hab ich mich nie wirklich dran getraut haha. Vielleicht sollte ich es doch mal wagen 😉
    Die Hundemarke und der Schlusselanhänger sind noch dazu super Geschenkideen!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s