Von Frauchen selbst gemacht!

Wer meinen Blog kennt weiß das sich hier alles ums Selbermachen und meine Fellnasen dreht!
Am liebsten kombiniere ich beides und nähe, häkle oder bastle etwas für meine Hunde und Katzen! So verrückt bin aber nicht nur ich, sondern auch Rachelle Blondel 😉 In ihrem Buch >>Von Frauchen selbst gemacht<<* findet man 30 liebevolle DIY-Projekte und Rezepte für den Hund.

hundeeis2

Leckeres Hundeeis

Klar dass ich das lesen musste! Und falls ihr euch fragt ob ich als alter Hunde-DIY-Hase (tolles Wort oder?) noch neue Ideen und Inspirationen gefunden habe, kann ich das ganz klar mit JA! beantworten. 🙂
Besonders gut gefällt mir das für jeden Handwerkstyp etwas dabei ist: ob nähen, basteln, backen, stricken oder häkeln, jeder findet etwas in dem Buch!

vonfrauchenselbstgemacht

ISBN 9783863552992

Das Buch ist in 4 Kapitel unterteilt, mit mehreren Anleitungen:

• Zum Fressen
• Zum Kuscheln
• Zum Spielen
• Zum Anziehen

Zum Fressen:

Die Anleitungen aus diesem Kapitel hatten meine Hunde zum fressen gern! Man findet einen leckeren Cupcake mit Erdnusstopping, Hundekekse, aber auch ein kühles Eis für heiße Sommertage und gesunde Süßkartoffelkaustreifen.
Außer den leckeren Rezepten gibt es noch zwei passende DIY-Anleitungen für selbstgemachte Leckerli-Dosen und verschönerte Futternäpfe.

Perfekt für die heißen Tage im Sommer, ist das Hundeeis! Ich habe hier eine Himbeer und eine Blaubeer Variante für Rico gezaubert. Die Stile sind dünne Hundekaustangen, somit  kann er alles komplett auffuttern. 😉

Zum Kuscheln:

Jetzt wird es gemütlich! Und zwar unter anderem mit Anleitungen für eine Decke entweder gestrickt oder genäht, Knochen- und Schlafkissen oder einer eigenen Variante eines Kofferkörbchen (Ideen dazu findet ihr übrigens auch HIER oder HIER)

 

Außerdem findet man dort auch praktisches wie z.B. die Anleitung für eine Hundegarderobe.

Zum Spielen:

Ganz klar, ein Hund muss spielen! Und wie man welche ganz einfach selber machen kann, bekommt man in diesem Buch sehr schön erklärt.
Meine Zwei sind ja ziemliche Couchpotatoes, aber selbst Rico konnte dem dem Knochen mit Quitschie nicht widerstehen. Den großen Knochen habe ich aus robusten Canvas genäht, so hält auch das raufen gut aus, Zerrspiele sollte man allerdings nicht damit machen. Man findet aber gleich auf den nächsten Seite ein passendes Zerrspielzeug für kleine Raufbolde. Außerdem findet man Häkelanleitungen für Jutekaustreifen oder einen Aufbewahrungskorb für Spielsachen.
Auch mit ganz einfachen flechten kann man schöne Dinge zaubern, wie dieser Apportier-Frisbee beweist.

Zum Anziehen:

Auch die Lieblingshundeschnauze muss in der heutigen Zeit Top gestylt sein! Ok dem Hund ist es egal wie er rum läuft, aber Frauchen freut sich das sie auch für ihn neue Accessoires zaubern kann.
Hättet ihr z.B. daran gedacht ein langweiliges Halsband mit Hilfe von einem schicken Halsbandüberzug auf zu hübschen oder einfach mal die Handschlaufe der Hundeleine/ das Halsband zu umhäkeln? Diese zwei Ideen haben es mir gleich besonders angetan und habe doch tatsächlich mal wieder meine Häkelnadel raus gekramt 😀
Es gibt aber auch nützliche DIY-Anleitungen für ein etwas anderes Hundehandtuch oder einen Hundemantel für kalte Tage.
Einen Schnittmusterbogen hat das Buch übrigens nicht. Mann muss sich die Vorlagen also aus dem Buch kopieren und manche auch vergrößern. Das finde ich immer Schade nicht, jeder kann eben mal eine Kopie auf 200% vergrößern. Zum Glück ist das aber nur bei wenigen Projekten nötig.
Die Anleitungen sind schön beschrieben und die fehlenden Fotos zu den einzelnen Arbeitsschritten stören mich persönlich nicht, da alles einfach Projekte sind. Anfängern könnten diese allerdings etwas fehlen, auch gibt es keine Einführung in das Thema Nähen oder Häkeln, sprich Frauchen sollte schon mal eine Häkelnadel in der Hand gehabt haben 😉

FAZIT:

Wenn man als Frauchen gerne für den Herzenshund etwas selber machen möchte, hat man mit diesem Buch einen breiten DIY-Bereich abgedeckt. In dem Buch findet man als Frauchen viele schöne Ideen rund ums Backen, Nähen, Häkeln und Basteln. Da hat nicht nur Frauchen Spaß am an den neuen Projekten, sondern auch die Fellnase an den Ergebnissen 🙂

buchideen3

Rico liebt seinen neuen Knochen!

Hier findet ihr z.B. das Buch:Von Frauchen selbst gemacht**

Blogunterschrift

 

 

*Das Produkt wurde mir kosten-und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

**Affilate Link

8 Gedanken zu “Von Frauchen selbst gemacht!

  1. hundebloghaus schreibt:

    Oh nö, da war Jemand schneller mit seiner Geschäftsidee…:-o!
    EMF ist n toller Verlag…mal sehen ob da noch was zu machen ist ;-). Werden mir das Buch auf jeden Fall mal vormerken.
    LG Danni

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s