Kreativ sein mit dem edding Permanent Acrylspray

edding4

Findet ihr telemagenta, pastellblau, mellow mint, anthrazit und den Klarlack?

Entdeckt ihr sie alle? Kleiner Tipp es sind 5 Permanent Spray´s von edding auf dem Bild versteckt. 😉

Ganz klar, dass mein DIY-Herz bei diesem Acrylspray höher schlägt! Man könnte sagen, es war Liebe auf den ersten Blick ❤

Als ich das Permanentspray von edding zum ersten Mal sah, war ich hin und weg von ihrer Farbpallette (34 verschieden Farben!). Da hat man einfach nur die Qual der Wahl, weil man sich kaum entscheiden kann. Auch das Dosen Design hat es mir angetan, da die Spraydosen wie große Filzstifte aussehen. 😀

Hält das Acrylspray, was es verspricht?

JA! Ich schmachte nicht nur so dahin, weil mir die Farben so gut gefallen, sondern weil mich das Acrylspray auch in der Anwendung überzeugt hat. Gerade weil das Spray mit ca. 9€ im Schnitt für 200ml nicht unbedingt günstig ist, waren meine Erwartungen hoch.

Ich wurde nicht enttäuscht! 🙂

edding1

Das Spray hält was der Name verspricht und lässt sich gut auftragen! Ich habe nur eine Lackschicht benötigt, was seine gute Deckkraft beweist. Das habe ich leider schon ganz anders erlebt. Ich gebe zu ich bin auch ein kleines Sparbrötchen und hatte zuvor erst einmal ein günstigeres Acrylspray ausprobiert. Damals wollte ich gerne alte Flaschen mit einem weißen Anstrich zu neuen Deko-Objekten verwandeln. Tja, der Versuch ging gnadenlos schief…

Das Spray ließ sich nicht gut auftragen und ich musste die Flasche öfters besprühen, da das Billigspray keine gute Deckkraft besaß. Das machte das Ergebnis, dadurch auch nicht wirklich hübscher…

Das Einzige was mir einmal passiert ist, ist das sich eine Lacknase gebildet hat, allerdings schiebe ich da die Schuld auf mich, als Anwender. 😉

Welche Materialien lassen sich damit besprühen?

Ich habe das Spray einige Wochen lang, mit allen möglichen Materialien getestet. Es ist geeignet für:

-Papier/Pappe

-Porzellan & Glas

-Metall

-Holz

-Styropor

-Kunststoff

-Tapete & Leinwände

-Stein oder Korb

Es empfiehlt sich, entweder die Universal Grundierung von edding oder die spezielle Grundierung für Styropor oder Kunststoff vor dem eigentlichen Acryllack aufzutragen.

edding2

Um die neuen Werke ausreichend gegen spätere Gebrauchsspuren zu schützen, verwende ich gerne den edding Klarlack in seidenmatt. Der ist gerade für den Vintage Look super geeignet. Es gibt ihn aber natürlich auch in glänzend.

Bilder sagen mehr als 1000 Worte!

Deshalb möchte ich euch gerne noch ein paar weitere meiner DIY Projekte mit dem edding Permanent Spray zeigen:

Statements aus Pappbuchstaben

Sommer du fehlst mir jetzt schon wieder! Kaum sind die warmen Tage vorbei, erinnern nur noch die bunten Buchstaben in diesen schönen Pastelltönen an die Sonne. Perfekt also um dem tristen Grau des Herbstes den Kampf anzusagen.

dsc_0169

Sommer, Sonne, Sonnenschein!

Hübsch verpackt mit Holzdosen

Auch eine langweilige Holzdose kann mit ein wenig pastellgelben und powdery peach Farblack und Decopage aus der Tropical Spring Kollektion von Rico Design aufgepeppt werden.

buchideen43

Ai Carambaaaa!

Neue Wanddeko mit selbstlackierten Holzsternen

Diese Holzsterne habe ich bei Butinette entdeckt und in anthrazit und mellow mint lackiert. Diese Farbkombination gefällt mir im Moment besonders gut! Da ich auch Weihnachtsdeko in diesen Farben habe, sind die beiden Sterne eine super Ergänzung!

buchideen19

Schicke Holzsterne

Stylische Blumentöpfe für Katzengras und -minze

Auch die Mizen wollen fürstlich speisen, deshalb hat der Keramikübertopf für die Katzenminze- und das Katzengras einen neuen Anstrich in pastellrosa- und blau bekommen. Verziert habe ich sie noch mit dem Decopage von Rico Design. Ich finde die Ananas passt einfach super zu dem pastellblau und –rosa des Permanent Sprays.

DSC_0152

Ein Traum in Pastell

Diesen Stuhl habe ich unlackiert bei Ikea gefunden. Perfekt geeignet um mit dem Acryl Farblack gleich loslegen zu können. Und da ich mich nicht entscheiden konnte, habe ich einfach wild drauf losgesprüht. Es macht schon einfach beim Anschauen gute Laune 😀 Außerdem bringt er noch etwas Farbe in meine Nähecke.

Upcyling von Einmachgläsern

Ein bisschen von der hübschen Acrylfarbe und ganz schnell und einfach, werden langweilige alte Einmachgläser zu neuen stylischen Aufbewahrungsmöglichkeiten für Nähzeug aller Art.

buchideen22

Ordnung muss sein

Um ein wenig Ordnung in das Nähchaos zu bringen benutze ich nicht nur die oben gezeigten Einweggläser sondern auch das frisch lackierte Holzschränkchen in Pastellblau- und rosa. Ebenfalls verziert mit dem passenden Decopage. Dort lassen sich Kleinigkeiten griffbereit verstauen. Gefunden habe ich das Holzregal bei Tedi, ihr findet es aber auch ebenfalls bei Buttinette.

edding9

Schickes Mobile

Das Mobile habe ich im selben Prinzip wie den Stuhl lackiert. Die Pastellfarben harmonieren einfach wunderbar zusammen.

vegatex7

Pimp my Kochlöffel

Ruckzuck sind diese einfachen Holzkochlöffel verschönert. Einfach die Stile mit Klebeband abkleben und den Lack auf die Enden des Stils aufsprühen. Ich liebe einfach die Kombi von telemagenta, anthrazit und blossom blue. Die Anleitung dazu findet ihr HIER!

neuer-beitrag1

Keksdose mit Stil

Auch für die Porzellandose mit Korkdeckel habe ich diese Kombi verwendet. So wird auch die Dose für die Hundekekse zu Hingucker! Allerdings empfehle ich euch trotz Klarlack die Dose nur von Hand zu waschen, für die Spülmaschine ist der Lack nicht geeignet. Die andere Dose habe ich mit einem Porzellanmalstift verziert.

DSC_0137 (2)

FAZIT

Wie ihr sehen könnt, kann man mit dem Permanent Spray von edding viele Dinge zaubern, die das DIY-Herz höher schlagen lassen. Nicht nur die große Farbpalette begeistert mich sondern auch die Anwender Freundlichkeit. Sie sind leicht zu benutzten und besitzen eine hohe Deckkraft.

Und wie ihr anhand meiner DIY-Beispiele sehen könnt, sind sie wirklich vielseitig anwendbar! Es gibt kaum ein Material, welches man nicht mit dem Farblack verschönern kann.

Das einzige Manko ist der Preis, der für Sparfüchse bestimmt etwas zu hoch ist. Aber ich kann nur immer wieder sagen, Qualität hat ihren Preis und bei diesem Produkt lohnt es sich!

Ich bin wirklich begeistert von dem Spray! Blitzschnell sind die Sachen lackiert, so schnell und gleichmäßig klappt das mit dem Pinsel nicht. 😉 Als alter DIY-Hase hat mich das Spray wirklich überzeugt und ich kann es euch nur empfehlen.

Blogunterschrift

*Die Produkte wurden mir kosten- und bedigungslos zur Verfügung gestellt

6 Gedanken zu “Kreativ sein mit dem edding Permanent Acrylspray

  1. Nacho schreibt:

    Wenn ich auf den Fotos schon alles bemalt hast, möchte ich dir nicht unter die Finger bzw. die Spraydosen kommen 😉!
    Jetzt im Ernst: Es sieht wieder perfekt aus, was du da mit Farben gezaubert hast!
    Liebe Grüße, Achim

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s