Strandurlaub mit Hund in Nordholland

Langsam fallen die Blätter und es wird Herbst. Ein perfekter Zeitpunkt um sich mit den Gedanken an den letzten Sommerurlaub warme Gedanken zu machen. Ich möchte euch heute gerne von einem meiner Lieblingsreiseziele mit Hund erzählen, wer weiß, vielleicht habt ihr Lust euren nächsten Sommerurlaub auch dort zu verbringen?! 😉

holland2

Ich spreche von Nordholland! Ich habe bis jetzt Zwei Mal dort Urlaub gemacht und habe es bis jetzt immer als ein sehr hundefreundliches Land empfunden, Gäste mit Hund sind fast überall willkommen.

An der Küste gibt es schöne lange Sandstrände, an denen die Hunde flitzen können. Die meisten Ortschaften sind nicht sonderlich groß, dafür bestehen sie meistens aus den typisch holländischen Häusern. Kleine Grundstücke, mit kleinen Häusern, die in der Regel nicht mehr als 1 Stockwerk haben. Einfach schön anzuschauen.

holland3

Egmond, Alkmaar, Haarlem & Amsterdam

Das Örtchen wo wir jetzt schon mehrfach Urlaub gemacht haben nennt sich Egmond bzw. waren wir diesmal genauer gesagt in dem Ortsteil Egmond aan den Hoef. In Egmond aan Zee gibt es einen schönen kleinen Ortskern mit ein paar Geschäften und vor allem einen sehr schönen Strand.

strand2

Wenn einem der Strand oder das kleine Örtchen zu langweilig wird hat man die Möglichkeit in eine etwas größere Stadt zu fahren. Alkmaar (10km entfernt) kann ich euch nur wärmstens empfehlen. Es gibt einen sehr schönen Stadtkern mit vielen kleinen Geschäften und Lokalen. Dort findet auch immer wieder auf dem Marktplatz der sogenannte Käsemarkt statt. Gleich neben dem Marktplatz gibt es auch noch das passende Käsemuseum. 😉

egmond2

Haarlem habe ich dieses Jahr zum ersten Mal besucht. Auch dort kann man schön shoppen gehen. Bei uns hat es leider in Strömen geregnet (der einzige Tag zum Glück), auch haben wir haben ewig gebraucht um die Fußgängerzone zu finden, geschweige denn einen Parkplatz. Aber der Besuch hat sich für mich definitiv gelohnt, da ich ein wunderschönes Tee Geschäft entdeckt habe, mit gaaaaanz vielen tollen Früchteesorten!karte

Zu Amsterdam muss ich glaube ich gar nicht viel sagen! 🙂 In einer ¾ Stunde ist man schon dort. Dieses Jahr haben wir es Clara zu liebe ausfallen lassen. Aber da ich mich hauptsächlich entspannen wollte, fand ich das überhaupt nicht schlimm. Mit Rico klappte auch der Amsterdam Besuch damals ohne Probleme, aber man sollte natürlich bedenken, dass dort wirklich einiges los ist für die Hunde.

aan-zee5

Hundestrand

Wie schon gesagt, gefällt mir der Strand in Egmond wirklich sehr gut! Von Mai bis September sind angeleinte Hunde am Strand nur von 19-10 Uhr erlaubt oder den ganzen Tag auf den „Aktivstränden“. Von Oktober bis Mai können die Hunde den ganzen Tag am Strand toben.

holland4

Wir waren bis jetzt immer im September und da dort die Badesaison eigentlich schon um ist (wir waren diesmal in der letzten Septemberwoche), haben wir auch Tagsüber dort fast alle Hunde ohne Leine angetroffen und das war überhaupt kein Problem.

Wohnen mit Hund

Eine Ferienwohnung/-haus mit Hund zu finden, ist teilweise gar nicht so einfach. Mit Zwei Hunden nochmal um einiges schwieriger, gerade wenn sie das Handtaschenformat überschreiten. Wir haben diesmal in dem Ferienhauspark „Recreatiepark de Woudhoeve“ mit Rico und Clara für eine Woche gewohnt. Es war in Ordnung, vom Hocker gehauen hat es mich jetzt zwar nicht, da das Haus sehr sehr klein war und man mit dem Auto fahren musste um an den Strand zu kommen, aber im Großen und Ganzen war es ok.holland1

 Und weil´s so schön war… noch ein paar Urlaubsfotos!

Ich mag diese Urlaubsecke in Holland mit Hund wirklich sehr gerne! Und kann sie euch nur empfehlen, zumindest in der Nebensaison. Wie es dort ist, wenn die Strände gut gefüllt sind, kann ich nicht beurteilen. Aber die Städtchen in der Umgebung und die Landschaft, sind auf jeden Fall eine Reise wert! 🙂

holland8

aan-zee2

aan-zee1

dsc_0019

aan-zee3

strand3

strand4

Und hat euch schon das Urlaubsfieber gepackt?

Blogunterschrift

 

8 Gedanken zu “Strandurlaub mit Hund in Nordholland

  1. Nacho schreibt:

    Das ist ja toll! Ich mache schon seit Jahr und Tag Urlaub in Egmond aan Zee! Und ich finde es jedes Mal wieder schön! Bei Bergen hast du dann noch den breitesten Dünengürtel an der Nordsee mit Wald, Heide und Sand. Viele Radwege und so weiter. Bergen binnen ist übrigens auch ein Traum!
    Liebe Grüße, Achim

    Gefällt 1 Person

  2. Tanja schreibt:

    Wunderbar! Nordholland war in diesem Jahr zum dritten Mal unser Reiseziel in den Sommerferien. Wir reisen nicht mit Hund, wissen die Strände und überhaupt das ganze Land er abauch sehr zu schätzen. ;o) Bis jetzt waren wir immer in Zandvoort aan Zee. Eine tolle Gegend. Für jeden Geschmack ist was dabei…man könnte gleich wieder ins Schwärmen kommen. Schön, auch die Eindrücke von anderen zu lesen.

    Übrigens: wir fahren fast sieben Stunden – das ist es aber absolut wert! =o)

    Liebe Grüße aus Thüringen,
    Tanja

    Gefällt 1 Person

    • Zucker und Zimt Design schreibt:

      Das ist es definitiv Wert 😉 und natürlich kann man dort auch wunderbar ohne Hund Urlaub machen 😀 ich würde definitiv auch ohne hinfahren 😉 klingt super, da muss ich doch gleich mal googeln ob das nicht auch etwas für uns nächstes Jahr wäre!
      LG Christina

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s