Gut geschützt im Winter mit dem Active Cape+ von Actionfactory

Die Tage werden immer kälter und so wird es auch Zeit die Hundemäntelchen auszupacken. Unsere Senior Hündin Clara besitzt keine Unterwolle und hat durch ihre Cushing Erkrankung an vielen Stellen überhaupt kein Fell mehr. Der Bauch ist fast komplett naggisch, wie wir so schön sagen und so habe ich mich auf die Suche nach einem Hundemantel gemacht der im Winter schön warm hält, Wasserabweisend ist und möglichst viel vom Bauch verdeckt ohne dabei zu stören.

hundemantel42

Es ist gar nicht so leicht, vor allem das letzte Kriterium zu erfüllen. Davon abgesehen gehört Clara als Boxer Mix bei den Hundemänteln schon zu den „großen Größen“. Aber nach einigem Suchen habe ich unseren perfekten Hundemantel entdeckt: das Active Cape+ von Actionfactory! 😀

Clara trägt hier übrigens die Größe S, die Capes sind also zum Glück auch für „große Größen“ ausgelegt.

Warum das Active Cape + unser neuer Lieblingshundemantel ist

Für meine Vierbeiner möchte ich nur das Beste. Da bin ich kritischer als bei Produkten die ich für mich selbst kaufe, kennt Ihr das? 😉

hundemantel13

Und genau deshalb kann ich euch aus voller Überzeugung das Active Cape+ empfehlen! Und ich erzähle euch auch gerne warum:

  1. Der Regen perlt von dem Active Cape+ einfach ab

Im Winter ist es nicht nur kalt, sondern auch gerne regnerisch, deshalb finde ich es wichtig dass der Mantel (ob für mich oder meinen Hund) auch Wasserabweisend ist. Meine Hunde und ich gehen bei jedem Wetter spazieren. Zum Leidwesen von Clara, denn sie hasst Regen. 😉 Umso wichtiger finde ich, dass der Hundemantel auch nach einem langen Spaziergang kein Wasser durchlässt. Und das ist bei dem Active Cape+ definitiv der Fall!

hundemantel-511

Wir haben das Active Cape+ schon seit einigen Wochen in Gebrauch und somit schon einige Regenschauer erlebt. Und jedes Mal bin ich wieder begeistert wie er dem Regen standhält.

Erst vor ein paar Tagen hatten wir leider wieder einen etwas verregneten Spaziergang hinter uns und waren anschließend auf der Tierbescherung des Tierrefugiums Hanau, das direkt auf unserer Route lag. Clara hat das Active Cape+ insgesamt 3 Stunden bei Wind und Wetter getragen und obwohl wir uns die letzten 1 ½ kaum bewegt haben auf dem Outdoor-Fest, hat der Hundemantel keine Feuchtigkeit durchgelassen. Aber nicht nur das, der Mantel hat auch schön warm gehalten. Und so kommen wir zu Punkt 2:

  1. Das Active Cape+ ist kuschlig und warm

Ich war natürlich neugierig ob es Clara nach 3 Stunden an der frischen Luft auch noch schön mollig warm war. Und genau das war es: schön warm! Ich habe also meine kalten Fingerchen unter den Mantel gesteckt und war wirklich begeistert, welche Wärme unter dem Mantel herrschte.

hundemantel-53

Das kuschlige Lamm Fleece und die wasserabweisende Schicht aus 100% Polyamid halten den Hund schön warm und trocken! Trotzdem sind die beiden Materialien atmungsaktiv und verhindern so, dass der Hund ins „schwitzen“ kommt.

hundemantel32

  1. Rundum gut eingepackt, durch den hohen Tragekomfort des Active Cape+

Wie schon vorher erwähnt, war es mir wichtig, dass möglichst viel von Clara gut eingepackt ist, ohne sie in ihrer Beweglichkeit zu beeinflussen. Und auch das ist bei dem Active Cape+ der Fall!

Nicht nur ihr Bauch wird im Vergleich zu anderen Hundemänteln, relativ weit bedeckt (ohne das was daneben geht 😉 ), sondern auch der Hals bleibt durch den gefütterten Kragen kuschlig warm. Sollte der Lieblingshund jedoch keinen Kragen benötigen, kann man ihn auch einfach umklappen.

Am Hals befindet sich außerdem noch eine Klappe, durch die man die Leine am Halsband befestigen kann. Das finde ich super praktisch!

hundemantel35

Auch das An- und Ausziehen geht ganz schnell! Der Hund muss nur den Kopf durch den Kragen stecken und danach wird das Cape mit einer Steckschnalle verschlossen. Die Schnalle befindet sich auf dem Rücken des Hundes, so stört sie nicht, sollte er sich z.B. bei Autofahrten mit dem Cape hinlegen.

Um das Cape auch an den Hinterbeinen zu fixieren, gibt es noch zwei Gummizüge, mit denen man das Cape an den Beinen befestigen kann. Die Gummis sind schön breit und sitzen auch nicht zu eng. Da Clara allerdings nicht mehr durch die Gegend tobt, benötigen wir diese zusätzliche Sicherung überhaupt nicht. Das Cape sitzt auch so sehr gut, ohne zu verrutschen!

hundemantel-57

Auch für etwas mehr Sicherheit ist durch die Reflektor Streifen am Active Cape+ gesorgt. Diese erhöhen die Sichtbarkeit des Hunds, wenn z.B. Radfahrer entgegen kommen.

Gibt es denn nichts zu meckern?

Nö! Ich kann wirklich nichts Negatives zu dem Active Cape+ sagen!

Das Einzige was mir aufgefallen ist, als Clara und auch Rico den Mantel getragen haben, dass die Passform an den Hinterbeinen nicht optimal ist. Der Mantel steht seitlich leider etwas ab, auch wenn ich die Haltegummis benutze. Das stört mich allerdings nicht, da das die oben beschriebenen Pluspunkte nicht weiter beeinflusst.hundemantel-51

 Unser Fazit

Das Active Cape+  von Actionfactory überzeugt mit seiner guten Verarbeitung und qualitativ hochwertigen Materialien.

Die Polyamid Beschichtung schützt sehr gut vor Regen und das kuschlige Lamm Fleece sorgt für ausreichend wärme auf kalten Winterspaziergängen. Der Hund ist rund herum gut eingepackt, ohne dass er in seiner Beweglichkeit beeinflusst wird.

hundemantel-514

Auch das Preis-/Leistungsverhältnis ist durch die gute Qualität vollkommen gerechtfertigt.

Das schnelle und leichte An- und Auszeihen des Active Cape+ ist ein weiterer Pluspunkt, weswegen Clara und Ich euch das Cape nur wärmstens empfehlen können!

Wir können nur bellen: Beide Daumenkrallen nach oben!

 

 

* Das Produkt wurde uns kosten- und bedinungslos zur Verfügung gestellt.

6 Gedanken zu “Gut geschützt im Winter mit dem Active Cape+ von Actionfactory

  1. Nacho schreibt:

    Für Nacho haben wir auch mal eine wärmende Weste für den Winter gekauft. Nachdem wir sie ihm angelegt hatten, rührte er sich keinen Millimeter mehr von der Stelle. Vielleicht lag es aber auch daran, dass sie lange nicht so schick war, wie die von dir vorgestellte 😉.
    Liebe Grüße, Achim

    Gefällt 1 Person

  2. Claudia schreibt:

    Jöö, das ist ein schönes Mäntelchen. Meine Lady hat auch keine Unterwolle und ich habe mir auch schon überlegt ihr einen Mantel zu besorgen. Mal schauen, der hier gört sich gut an. Danke für den Tipp. Lg Claudia

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s