Mein Silhouette Hobbyplotter – Tolle Tipp&Tricks für Anfänger [Buchtipp]

Mein Silhouette Hobbyplotter

Mein Plotter von Silhouette ** ist aus meinem Nähzimmer nicht mehr wegzudenken! Für ein einziges Gerät ist er unheimlich vielseitig! Vor über 2 Jahren habe ich das erste Mal das Wort Plotter gehört und wusste ehrlich gesagt nichts damit anzufangen. 😉

Plotter, was?

Mit einem Plotter kann man vollautomatisch schneiden oder zeichnen, je nachdem ob man ein Messer oder einen Stift in den Plotter einsetzt. So kann man mithilfe einer Software Grafiken erstellen oder kaufen und diese auf Papier zeichnen oder aus Papier, Stoff oder Folie ausschneiden lassen.

Als ich mit dem Plotten anfing, gab es leider noch kein Buch, das die Software und die Möglichkeiten mit dem Silhouette Plotter näher erklären. Das hat mir definitiv gefehlt! Umso glücklicher bin ich, dass es jetzt endlich das Buch Mein Silhouette Hobbyplotter* von Miriam Dornemann auf dem Markt gibt! 😀

7690

Ein tolles Buch!

Obwohl ich schon eine ganze Weile mit meinem Silhouette Cameo arbeite habe ich beim lesen des Buches doch noch viele Dinge entdeckt, die ich schlicht noch nicht in der umfangreichen Silhouette-Studio Software entdeckt hatte!

Das Buch erscheint beim TOPP Verlag (ISBN 9783772476907 ) und bietet neben den ausführlichen Grundlagen auch eine Vielzahl an tollen Projekten um das gelernte gleich auszuprobieren.

Für eich gibt es jetzt einen kleinen Einblick in die verschiedenen Kapitel des Buches:

Grundlagen

Selten sind die Grundlagen in einem Buch so ausführlich und gut erklärt wie in dem Buch Mein Silhouette Hobbyplotter*. Der Silhouette Plotter bietet so viele Möglichkeiten mit ihm zu arbeiten, das gute Grundlagen entscheiden sind für ein Frust freies bedienen in der Zukunft.

Bei den Grundlagen werden euch nicht nur die vielen verschieden Materialien und Werkzeuge erklärt, sondern auch die ersten Schritte mit der Software und dem Gerät. Und glaubt mir, mit der Software könnt ihr so einiges anstellen. 😉

DSC_0277

Mein ganzer Stolz 😉

Ihr könnt gekaufte Grafiken importieren, aber auch selbst Designs erstellen mit Hilfe von Schriften, Geometrischen Figuren und Freihandzeichnungen. Auch Bilder kann man in seine eigenen Grafiken verwandeln und noch vieles mehr! Kreativen Köpfen sind also kaum Grenzen gesetzt!

Wie schon erwähnt kann man auch viele Materialien mit dem Plotter bearbeiten. Dazu zählt unter anderem Papier, Pappe, Bügel- und Vinylfolie und auch Stoff. In den nächsten Kapiteln wird mit Hilfe von Vorlagen noch mehr auf die verschiedenen Materialien und Techniken eingangen.

Filigrane Körper

Im Kapitel Filigrane Körper wird noch einmal näher auf das filigrane arbeiten mit dem Plotter eingegangen. Aber nicht nur in Bezug auf Papier sondern auch auf andere Materialien, z.B. wie man eine Strass-Vorlagen erstellt.

strassteine-4-von-1

Strassvorlagen ganz einfach selbst erstellen

Weiterlesen

Clutch ohne Nähen mit dem LOXX Verschluss im Test [+gratis DIY-Anleitung]

LOXXClutch.png

Ich liebe es neues Nähzubehör auszuprobieren! Ein neues Nähgatched das ich jetzt für mich entdeckt habe, ist der LOXX Verschluss*!

Der Sicherheitsverschluss der Firma LOXX verschließt eure Handtaschen mit einem sicheren Federverschluss. Angebracht werden die Verschlüsse ganz ohne Nähen mit Hilfe eines passend dazu geliefertem Lochwerkzeug und einem Schraubenschlüssel.

Der LOXX Verschluss* besteht aus einem Ober- und einem Unterteil und es gibt ihn in vielen verschiedenen Farben und Verzierungen! Da ist für jede Handtasche etwas dabei! Einfach toll! 😀

LOXX Clutch11

Passend zu dem tollen LOXX Verschluss* habe ich ein kleines kostenloses Tutorial für euch gezaubert! Und das ganz ohne Nähen! Ihr braucht für die hübsche LOXX Clutch im Briefumschlag Design nur einen LOXX Verschluss*, SnapPap/Kork/Kunstleder und etwas Textilkleber.

Ich habe diesmal Snap Pap verwendet! In diesem Zuge habe ich zum ersten Mal das vegane Leder mit einem eigenen Plotter Motiv beplottet. Das nächste Mal darf ich nicht so fest aufdrücken, aber ansonsten hat es super funktioniert!

LOXX Clutch8.jpg

Hier gibt es das kostenlose Schnittmuster: LOXX Clutch Weiterlesen

5 einfache & schnelle Dekoideen für Ostereier

5 schnelle & einfache Ideen zum Ostereier färben.png

1,2, Osterei!!! 3 Wochen dauert es noch bis der Osterhasen bunte Eier und Geschenke versteckt. Da darf natürlich auch das traditionelle Eier färben nicht fehlen! Für alle, die das aber etwas langweilig finden habe ich hier 5 schnelle und einfache Ideen , wie man Ostereier noch verzieren kann!

Stempelliebe

Ja, ich liebe Stempel wirklich! 😉 Und genau deshalb habe ich mir meinen Mini-Stempel von
cats on appletrees** geschnappt und wild drauf los gestempelt. Man braucht etwas Übung und sollte nicht so wie ich in die noch feuchten Stempelabdrücke fassen, aber dann klappt es ganz gut 😉

Lasst die Farbe einige Stunden trocken, durch die Schale braucht die Farbe etwas länger bis sie trocken ist.

Stempel auf Osterei.png

Edding und andere Lackstifte

Mit einem einfachen Edding oder auch Lackstiften z.B. in Metallic sind euer Kreativität kaum Grenzen gesetzt. Wie wäre es einfach mal mit Pfoten Abdrücken auf dem Ei? Oder ein cooler Osterspruch?

Ostern3 Weiterlesen

Hundemarke aus Beton – ein außergewöhnliches Accessoires für deinen Hund

Hundemarke aus Beton DIY

In meiner vorherigen Buchvorstellung Beton – Techniken und Ideen habe ich euch schon meinen selbstgemachten Betonschmuck gezeigt. Mein erster Gedanke als ich die Idee in dem Buch entdeckt habe war: „Den Schmuck könnte man doch auch als außergewöhnliche Hundemarke verwenden!“

Gesagt getan! 🙂

Hundemarke aus Beton

Mit dem Rayher Schmuck-Beton* und den dazu passenden Gießformen * kann man relativ einfach und „schnell“ eine Hundemarke aus Beton herstellen. Schnell setzte ich deshalb in Anführungszeichen, weil die Arbeitszeit recht kurz ist (ca.15 Min), aber die Trocknungszeit mit ca. 12 h dafür umso länger ist. Die Gießformen von Rahyer enthalten praktischerweise schon ein Loch für die Kette bzw. den Rundring um sie später zu befestigen. Weiterlesen