[Buchtipp] Nähen mit Vegatex – Ideen für veganes Leder

Mittlerweile sieht und liest man in der Nähwelt immer wieder von veganem Leder. Es besteht aus einer reißfesten und stabilen Papier-Kunstoff-Mischung und kann somit ohne Probleme vernäht und sogar gewaschen werden. Vegatex oder auch Snap Pap sind deshalb seit einigen Monaten nicht mehr vom Schneidetisch wegzudenken.

vegatex3

Veganes Leder mit Ankern bestempelt

Aber was kann man damit eigentlich alles anstellen? Auf der Suche nach neuen Ideen bin ich auf das tolle Buch: Nähen mit Vegatex * von Karin Roser gestoßen. Das Buch ist beim TOPP Verlag erhältlich ( ISBN 9783772469794 ) und enthält viele unterschiedliche Näh-Ideen für Vegatex. SnapPap könnt ihr aber natürlich genauso verwenden. 😉

6979

Nähen mit Vegatex von Karin Roser

Das tolle an Vegatex ist, das man durch die feste Struktur tolle Dinge zaubern kann, die mit normalem Stoff nicht möglich wären. Es franzt nicht aus und lässt sich so auch super einlagig vernähen und man spart sich das nervige wenden.

In dem Buch wird ausführlich erklärt wie man Vegatex verarbeiten kann und dazu gibt es auch die passende Matrial- und Werkzeugkunde. Man kann Vegatex aber nicht nur waschen und so einen tollen Vinage-Look erzielen, sondern auch darauf stempeln, malen, sticken, plottern, es ausstanzen und falzen. Es gibt also tolle Gestaltungsmöglichkeiten die immer wieder bei den Anleitungen aufgegriffen werden. Weiterlesen

Ende Zwanzig, ohne Mann, Kind und Haus – dafür mit 2 Hunden und 3 Katzen

na-und

Der Titel sagt es schon, mein Leben entspricht nicht so ganz der Norm. 😉

Durch den Beitrag von Moe&Me zum Thema 30, kein Haus und keine Kinder bin ich auch auf den Artikel von Frau Alma aufmerksam geworden, die ebenfalls über dieses Thema einen Blogpost geschrieben hat. Bei Hundebengel Charly findet ihr übrigens auch einen tollen Bericht aus einer etwas anderen Sicht.

Es ist schon eher ein persönliches Thema, dass man auch mal an seinem Lebensweg zweifelt und genau deshalb fand ich es so toll, dass sie offen darüber geschrieben haben! Mir geht es manchmal nämlich genauso. Und genau deshalb gebe ich auch noch meinen Senf zu diesem Thema. Um allen, die auch manchmal ins Zweifeln kommen, weil sie mit einem nicht ganz so konventionellen Lebensweg eigentlich doch ziemlich glücklich sind zu sagen: Ihr seid nicht allein!

Ich werde Mitte des Jahres 28, bin seit einiger Zeit wieder Single und immer noch kinderlos. Einsam oder unglücklich bin ich deswegen nicht. Ich habe Freunde, Familie und vor allem meine beiden Hunde Rico & Clara und meine 3 Katzenherren Finley, Othello und Freddie (und bei meinen Eltern sogar noch 4 weitere 😉 ).

Was mich an der Situation am meisten stört, ist der Druck der Gesellschaft. Da ich auf die 30 zusteuere werden die sorgenvollen Blicke der anderen immer häufiger und meine immer genervter.

rico-im-winter52

Manchmal nervt die Norm

In den Artikeln die ich gelesen habe ging es auch darum, dass bei Personen in einer ähnlichen Situation wie meiner die Tiere als Kindersatz angesehen werden. Weiterlesen

Kostenlose Schnittmuster von Zucker&Zimt Design [Zusammenfassung 2016]

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und man fängt an zu resümieren. Nein, ich gebe euch jetzt kein Rückblick von meinem Jahr 2016, obwohl vielleicht mache ich daraus auch noch einen Blogbeitrag… 😉

Jedenfalls haben sich das Jahr 2016 (und auch 2015, das nehme ich jetzt einfach nochmal dazu) viele Näh-und DIY-Anleitungen auf meinem Blog angesammelt. Für jeden ist etwas dabei, ob Hunde- und Katzenbesitzer, Nähbiene oder Bastelfee! Deshalb gibt es hier noch einmal eine Zusammenfassung von allen meinen Anleitungen für euch. So habt ihr alles auf einem Blick und man entdeckt vielleicht gerade bei den älteren Anleitungen noch eine „Neue“ Alte, die man noch nicht kennt. Also viel Spaß beim Stöbern und Nachmachen!

Weiterlesen

*Anleitung* Chip- und Mini-Täschchen nähen

Wer kennt es nicht, man spurtet eilig mit dem ellenlangen Einkaufszettel zum Supermarkt, steht vor der Einkaufswagenreihe und flucht, weil man mal wieder keinen Euro oder Chip im Portmonee oder der Tasche findet, obwohl man alles durchwühlt. Und man weiß ja, weder das Portmonee noch die Tasche ist bei den meisten Frauen besonders übersichtlich 😉 Jedenfalls bei mir 😀chip-und-mini-taschchen6Als Lösung möchte ich euch heute ein schnelles Nähprojekt für ein Chip bzw. Mini-Täschchen für den Schlüsselbund zeigen. Ideal ist diese Anleitung auch, um Stoffreste zu verwerten oder ein schnelles Weihnachtsgeschenk zu zaubern!

Verwendet habe ich den wunderschönen Stoff von Rico Design aus der Serie Tropical Spring*! ❤ Ich liebe diesen Stoff einfach, besonders gut gefallen mir die Goldeffekte und die süßen Melonen! Deshalb habe ich hier die Stoffe Melone Mint; Melone Puder/Gold; Dreiecke Weiß/Gold und Dreiecke Puder/Gold verwendet. Melonen und Dreiecke sind wirklich super Kombistoffe!

chip-und-mini-taschchen14

Melone Min; Melone Puder/Gold; Dreiecke Weiß/Gold; Dreiecke Puder/Gold

Das Schnittmuster Chip- und Mini-Täschchen bekommt ihr in zwei Größen:

  • Chip-Täschchen für einen Chip oder 1 Euro
  • Mini-Täschchen für z.B. etwas Kleingeld und gefalteten 5€ Schein

Das Schnittmuster enthält eine Nahtzugabe von 0,5cm! Weiterlesen